Datenschutzgrundverordnung kurz DSGVO

Am 20. März 2018 fand ein hochaktueller Vortrag von dem Expertenteam Herrn Dr. GEORG TSCHARE und Herrn Dr. GERALD MAIR statt.
Im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die mit Mai 2018 in Kraft tritt berichteten beide Herren ihre Rechtsansicht und aus der Praxis die Grundzüge dieser Verordnung.

Das die vielen Teilnehmer aus der Sicht ihres Betriebes/Unternehmens Fragen in diesem gesetzlichen Komplex haben, die schon während des Vortrages mit eifer und Engagement mit einflossen, zeigten die anschließende regen Diskussionen.

Verschiedene Betriebsstrukturen wurden seitens der Fragesteller an die Vortragenden herangebracht, um die richtige Anwendung dieser Datenschutzverordnung zu ermöglichen.

Schon die Androhung, dass die Nichtbeachtung der Verordnung eine große finanzielle Strafe nachziehen kann, ermunterte viele Teilnehmer, die DSGVO so bald als möglich in die betrieblichen Abläufe mit einzubauen.

Herr FRANZ HOFBAUER, Präsident des VdT, bedankte sich bei dem Vortragsteam und den Teilnehmern für das Interesse an diesem Thema.