Vortrag von Herrn Dr. Michael Stögerer am 12.5.2015

Der Vortrag von Herrn Dr. Michael Stögerer, Rechtsanwalt, fand sehr großen Anklang beim Fachpublikum des VdT.

Herr Dr. Stögerer referierte in komprimierter Form über das Mindestlohngesetz (MiLog) in Deutschland:
• Grundsätzliche Regelungen
• Aufzeichnungs- und Meldevorschriften
• Haftungen von Unternehmen und zivilrechtliche Haftungen
• Entlastungen

Über die EKÀER Nummer in Ungarn klärte Herr Dr. Stögerer die Unklarheiten bei Transporten von straßengebührenpflichtigen Fahrzeugen, deren Befreiung, Gültigkeit und Rechtsfolgen.

Die beiden Themen wurden reichlich diskutiert und anschließend in privater Atmosphäre abgeschlossen.